DatenschutzImpressumSitemap

Termine

Do. 19.05.2022, 16.30 Uhr
KBR-Sitzung
Di. 24.05.2022, 17.30 + 20.00 Uhr
Kino: Zum Teufel mit den Barrieren!
Kino CITY 46, Birkenstr. 1, 28195 Bremen
Mi. 25.05.2022, 10.00 - 13.00 Uhr
Kongress „Digitale Teilhabe für alle – Perspektiven und Chancen für mehr Selbstbestimmung“

Presse

kobinet-nachrichten
Do | 19.05.2022 16:53

Kassel (kobinet) Hat ein behinderter Arbeitgeber seiner Assistenzkräfte Anspruch, dass die Kosten für eine Urlaubsreise mit Assistenz für seine Assistenzkraft übernommen wird? Um diese Frage ging es bei einer Verhandlung am 19. Mai 2022 vor dem Bundessozialgericht in Kassel. Jens Merkel aus Grimma hatte sich damit gegen eine negative Entscheidung des Landessozialgerichts (LSG) Sachsen gewandt und hat Recht bekommen. Die Rechtssache wurde mit recht klaren Ansagen vom Bundessozialgericht zurück ans LSG verwiesen, so dass nun die Reisekosten für die Assistenz vom Kostenträger der Eingliederungshilfe wohl übernommen werden müssen.

Quelle

 
Do | 19.05.2022 06:36

Hannover (kobinet) Der 5-Uhr-Club für Menschen mit und ohne Behinderung der Volkshochschule (VHS) Hannover hat am 5. Mai eine Probefahrt mit der neuen S-Bahn in der Region Hannover unternommen und die Ergebnisse festgehalten. Ulrike Ernst vom 5-Uhr-Club hat folgenden Bericht über die Probefahrt geschrieben, der aufzeigt, warum die Beteiligung behinderter Menschen in Planugnsprozessen so wichtig ist und mit welchen Hürden sich behinderte Menschen im Öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV) immer noch rumschlagen müssen.

Quelle

 
Do | 19.05.2022 06:23

Stuttgart (kobinet) Die Beauftragten der baden-württembergischen Landesregierung für die Belange von Menschen mit Behinderungen, Simone Fischer, unterstützt die gemeinsamen Handlungsempfehlungen zum Schutz vor Gewalt in Einrichtungen für Menschen mit Behinderungen, die von der Monitoringstelle UN-Behindertenrechtskonvention beim Deutschen Institut für Menschenrechte und dem Behindertenbeauftragter der Bundesregierung entwickelt und veröffentlicht wurden.

Quelle

Hier finden Sie aktuelle Nachrichten in leichter Sprache:

Archiv

Online seit: 17.06.2021
Der Kreisbehindertenrat bündelt gemeindeübergreifend die Interessen von Menschen mit Behinderungen und vertritt diese unter anderem in den Gremien des im Landkreises Oldenburg....
 
Online seit: 27.03.2021
'Hatten Inklusiv' fragt online nach Angeboten in Sport und Kultur Alle Infos auf: ...
 
Online seit: 18.02.2021
Am 18.02.2021 traf sich der KBR zur zweiten Videokonferenz. ...
 
Online seit: 09.02.2021
Hier geht es zur Abstimmung: https://www.bsn-ev.de/voting ...
 
Online seit: 06.05.2020
Mission: Inklusion stärken! Landesbeauftragte für Menschen mit Behinderungen Petra Wontorra appelliert zum 29. Protesttag der Menschen mit Behinderungen „Gerade mit Corona muss Inklusion ...
 
Online seit: 05.05.2020
In Anbetracht dieser prekären Umstände hat sich die Kreisverwaltung dazu entschlossen, die Inklusionspreisvergabe in diesem Jahr ...
 
Online seit: 12.11.2019
Gesetzentwurf der Fraktion der SPD und der Fraktion der CDU - Drs. 18/3742 Beschlussempfehlung des Ausschusses für Soziales, Gesundheit und Gleichstellung - Drs. 18/4846...
 
Online seit: 23.09.2019
Preisträgerinnen und Preisträger der ...
 
Online seit: 09.09.2019
NIR fordert gleiches Recht auf Arbeit oder Mehr Chancen auf dem Arbeitsmarkt für Menschen mit Behinderung Behindertenbeiräte und -beauftragte der Regio-Gruppe Nord-West nahmen an ...
 
Online seit: 04.09.2019
Ort: Kreishaus ...
 
Online seit: 03.09.2019
Sozialministerin Carola Reimann: „Jede und jeder soll sich engagieren können - davon profitiert die gesamte Gesellschaft“ Auch ...
 
Online seit: 02.09.2019
Vom 27. bis 29. 08. 2019 tagte auf Einladung der Landesbeauftragten von Menschen ...
 
Online seit: 16.08.2019
Ein Theaterstück für alle: Nach „Die-Falkenburger-Dorf-Musikanten" folgt „Theater 2.0" - Probier’ dich aus! ...
 
Online seit: 05.06.2019
Der Bundesteilhabepreis Der Bundesteilhabepreis wird als Teil der InitiativeSozialraumInklusiv (ISI) von der Bundesfachstelle Barrierefreiheit ausgeschrieben. Eine ...
 
Online seit: 17.01.2019 / Letzte Änderung: 10.05.2019
Auf der Webseite der TSG Hatten-Sandkrug gibt es ...
 
Online seit: 07.05.2019
Der Behindertenbeauftragte der Bundesregierung Jürgen Dusel informiert über die Europawahl. ...
 
Online seit: 28.03.2019
Zum Artikel: ...
 
Online seit: 22.02.2019
Schritte zur Umsetzung der ...
 
Online seit: 20.01.2019 / Letzte Änderung: 22.01.2019
Hier geht es zur Mediathek: ...
 
Online seit: 20.12.2018
 
Online seit: 10.11.2018
Im Raum Wardenburg gründet sich eine neue Selbsthilfegruppe Amputation. Interessierte aus dem Raum Oldenburg, Landkreis Oldenburg und werden ...
 
Online seit: 18.07.2018
 
Online seit: 27.04.2018
In der gut besuchten öffentlichen Jahreshauptversammlung (KBR), die am 25. April 2018 im Kreishaus stattfand, erfolgte ein Rückblick auf die Arbeit, die der 3. amtierende  ...
 
Online seit: 27.04.2018
 
Online seit: 29.01.2018
Nach fast dreijährigen juristischen und politischen Verhandlungen über die Rechtmäßigkeit der Mitnahme von Elektromobilen (E-Scootern) in Bussen der Verkehrsbetriebe zeichnet sich nun ein Ende ...
 
Online seit: 08.01.2018
...
 
Online seit: 28.11.2017
Information für mögliche ...
 
Online seit: 29.09.2017
Stand: ...
 
Online seit: 29.05.2017
Die UN-Behindertenrechtskonvention - seit 2009 geltendes Recht in Deutschland - wird vor allem an den Sozialgerichten aufgegriffen: Knapp die Hälfte der  veröffentlichten Entscheidungen, ...
 
Online seit: 07.04.2017
 
Online seit: 21.03.2017
Bundesteilhabegesetz ist besser, aber unzureichend (Autor: Gerd Backenköhler) Wildeshausen/Landkreis. Das Bundesteilhabegesetz, das in ...
 

Termine

Do. 19.05.2022, 16.30 Uhr
KBR-Sitzung
Di. 24.05.2022, 17.30 + 20.00 Uhr
Kino: Zum Teufel mit den Barrieren!
Kino CITY 46, Birkenstr. 1, 28195 Bremen
Mi. 25.05.2022, 10.00 - 13.00 Uhr
Kongress „Digitale Teilhabe für alle – Perspektiven und Chancen für mehr Selbstbestimmung“

Presse

kobinet-nachrichten
Do | 19.05.2022 16:53

Kassel (kobinet) Hat ein behinderter Arbeitgeber seiner Assistenzkräfte Anspruch, dass die Kosten für eine Urlaubsreise mit Assistenz für seine Assistenzkraft übernommen wird? Um diese Frage ging es bei einer Verhandlung am 19. Mai 2022 vor dem Bundessozialgericht in Kassel. Jens Merkel aus Grimma hatte sich damit gegen eine negative Entscheidung des Landessozialgerichts (LSG) Sachsen gewandt und hat Recht bekommen. Die Rechtssache wurde mit recht klaren Ansagen vom Bundessozialgericht zurück ans LSG verwiesen, so dass nun die Reisekosten für die Assistenz vom Kostenträger der Eingliederungshilfe wohl übernommen werden müssen.

Quelle

 
Do | 19.05.2022 06:36

Hannover (kobinet) Der 5-Uhr-Club für Menschen mit und ohne Behinderung der Volkshochschule (VHS) Hannover hat am 5. Mai eine Probefahrt mit der neuen S-Bahn in der Region Hannover unternommen und die Ergebnisse festgehalten. Ulrike Ernst vom 5-Uhr-Club hat folgenden Bericht über die Probefahrt geschrieben, der aufzeigt, warum die Beteiligung behinderter Menschen in Planugnsprozessen so wichtig ist und mit welchen Hürden sich behinderte Menschen im Öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV) immer noch rumschlagen müssen.

Quelle

 
Do | 19.05.2022 06:23

Stuttgart (kobinet) Die Beauftragten der baden-württembergischen Landesregierung für die Belange von Menschen mit Behinderungen, Simone Fischer, unterstützt die gemeinsamen Handlungsempfehlungen zum Schutz vor Gewalt in Einrichtungen für Menschen mit Behinderungen, die von der Monitoringstelle UN-Behindertenrechtskonvention beim Deutschen Institut für Menschenrechte und dem Behindertenbeauftragter der Bundesregierung entwickelt und veröffentlicht wurden.

Quelle

Hier finden Sie aktuelle Nachrichten in leichter Sprache: