Geistig Behinderte als AlltagshelferBremerhaven // Pflege: Siegfried Bednors betreut seit über zwei Jahren Demenzkranke im Bremerhavener Haus am Park // Viele Menschen mit geistiger Behinderung suchen eine Beschäftigung jenseits spezieller Werkstätten. Die Lebenshilfe ermöglicht ihnen den Einsatz als Alltagshelfer in der Altenpflege.Artikel vom 14.05.2013 (NWZ)
Artikel vom 14.05.2013 (NWZ)